LapID Fuhrpark Blog

lapid-kundensystem

Das LapID Kundensystem im Einsatz

LapID steht seit 2006 für elektronische Führerscheinkontrolle und ermöglicht Unternehmen die Führerscheine der Mitarbeiter automatisiert und revisionssicher zu kontrollieren. Seit Anfang 2018 kann zudem auch die Fahrerunterweisung der Mitarbeiter nach UVV mit LapID abgebildet werden. Beide...

weihnachtsbaum-transportieren-ladungssicherung

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum: Tipps zum sicheren Transport Ihres Weihnachtsbaums

Etwas mehr als die Hälfte aller rund 40 Millionen Haushalte in Deutschland stellt sich jedes Jahr aufs Neue einen Weihnachtsbaum auf. Dabei entscheiden sich die meisten für die bekannte Nordmanntanne. Bevor der Baum aber im heimischen Wohnzimmer platziert und geschmückt werden kann, muss er...

schuh-und-kleiderwahl

Die richtige Schuh- und Kleiderwahl im Straßenverkehr

Für private Fahrten gibt es keine generelle Vorschrift, wie man sich als Fahrer zu kleiden und welches Schuhwerk man zu tragen hat. Sind Sie hingegen beruflich unterwegs, gelten berufsgenossenschaftliche Vorschriften (DGUV). Welche das sind und was man in Studien über unpassendes Schuhwerk...

Richtlinien Liegeplätze Führerhäuser DGUV Regel 114-006

Übersicht der DGUV Regelwerke - DGUV Regel 114-006 (bisher: BGR 136)

Am 04. Dezember haben sich die EU-Verkehrsminister auf Verbesserungen der Arbeits- und Lebensbedingungen für Lkw-Fahrer geeignet. Das EU-Parlament muss dem noch zustimmen. Die DGUV Vorschrift 70 enthält neben den Regelungen zur Fahrerunterweisung und Fahrzeugprüfung auch einen Hinweis auf den...

autopanne-notrufsäule

Tipps zur Vorbeugung und zum richtigen Verhalten bei einer Autopanne

In Deutschland kommt es jährlich zu mehreren Millionen Pannen. So rückte der ADAC laut eigenen Angaben 2017 etwa vier Millionen mal aus, um Pannenhilfe zu leisten. Was sind die häufigsten Pannenursachen, wie kann man – falls dies möglich ist - vorbeugen und vor allem: Wie verhält man sich...

unterjaehrige-unterweisung

Wann ist eine unterjährige Unterweisung sinnvoll?

Die regelmäßige Durchführung der Fahrerunterweisung nach UVV ist im Fuhrpark verpflichtend und sollte mindestens einmal im Jahr stattfinden. Wir erläutern, wann eine unterjährige, also häufigere Unterweisung, im Fuhrpark sinnvoll und notwendig ist und geben Tipps, wie kürzere Intervalle...

Vorteile FUW E-Learning

Die Vorteile einer Fahrerunterweisung via E-Learning

Unternehmen, die ihren Mitarbeitern einen festen Dienstwagen oder ein Poolfahrzeug zur Verfügung stellen, müssen sichergehen, dass diese Firmenfahrzeugnutzer regelmäßig im Umgang mit dem Fahrzeug unterwiesen werden. Die sogenannte Fahrerunterweisung nach UVV muss mindestens einmal jährlich in...

Gaffer-im-Straßenverkehr

Gaffer im Straßenverkehr: Welche Strafen für das Filmen oder Fotografieren von Unfällen drohen

Dienstreisende, die viel mit dem Auto unterwegs sind, bekommen meist direkt die Auswirkungen eines schweren Verkehrsunfalls zu spüren. Häufig entstehen lange Staus und eine Rettungsgasse muss gebildet werden, damit Einsatzkräfte schnell zum Unfallort gelangen. Neben Blockaden der Rettungsgasse...