Erik Sprenger

Erik Sprenger

Erik ist seit 2016 bei LapID. Er leitet den LapID Vertrieb und betreut strategische Partnerschaften.

Über LapID:
Die LapID Service GmbH ist der marktführende Anbieter zur Automatisierung von Compliance-Aufgaben im Fuhrpark. Das deutsche SaaS-Unternehmen bietet Lösungen für die gesetzlich verpflichtende Führerscheinkontrolle, Fahrerunterweisung und Fahrzeugprüfung nach UVV an. Ergänzt wird das Portfolio um E-Learning-Unterweisungen für die Bereiche Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Compliance. Bei dem 2006 gegründeten Unternehmen arbeiten rund 40 Mitarbeiter an zwei Standorten in Netphen (Siegerland) und Köln. Deutschlandweit sind über 300.000 Fahrer bei über 3.000 Unternehmen mit LapID unterwegs.

Alle Beiträge von Erik Sprenger:

gewinnspiel-fuhrparkmanagement-kreuzworträtsel

Gewinnspiel bfp Fuhrpark-FORUM: Der Gewinner steht fest


Rund vier Wochen ist es her, dass wir zu Gast auf dem bfp-Fuhrpark-FORUM am Nürburgring sein durften. Neben tollen Gesprächen und spannenden Vorträgen gab es für die Besucher natürlich auch jede Menge Geschenke und Gewinnspiele. Wir waren ebenfalls bei den Gewinnspielen vertreten, denn auch bei uns...

fahrtenbuchauflage-vimcar

Vimcar Fuhrparkmanagementsoftware & elektronische Führerscheinkontrolle 


Vimcar ergänzt seine Fuhrparkmanagement-Software mit der elektronischen Führerscheinkontrolle von LapID und stellt sich als ganzheitlicher Software-Anbieter für das Flottenmanagement auf.

datenschutz

Datenschutz bei der Führerscheinkontrolle im Fuhrpark (nach DSGVO)


Nach mehrjähriger Verhandlung wurde 2016 die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) beschlossen. Mit der EU-DSGVO gelten seit dem 25. Mai 2018 in ganz Europa die gleichen Standards im Bereich des Datenschutzrechtes. Dies zeigt die immer stärker werdende Bedeutung von Datenschutz in Politik und...

fuw-gespraech

Die rechtliche Basis der Fahrerunterweisung nach UVV


Im Sinne des Arbeitsschutzes müssen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen im sicheren Gebrauch mit Arbeitsmitteln unterweisen. Im Fuhrpark betrifft das alle Fahrer, die ein Dienstfahrzeug nutzen. Die sogenannte Fahrerunterweisung nach UVV ist nach den Unfallverhütungsvorschriften...

kraftstoffpreise

Entwicklung der Kraftstoffpreise in Deutschland


Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) informiert seit 2013 über aktuelle Kraftstoffpreise in Deutschland. Unternehmen, die öffentliche Tankstellen betreiben oder über die Preissetzungshoheit an diesen verfügen, müssen in Echtzeit Preisänderungen melden. Im diesjährigen Jahresbericht...

outsourcing

Outsourcing im Fuhrpark


Im Fokus eines jeden Unternehmens steht die Konzentration auf die Stärkung der Kernkompetenzen. Dies gilt auch für den Unternehmensbereich Fuhrparkmanagement. Viele Tätigkeiten können durch externe Anbieter automatisiert oder generell aus der Hand gegeben werden. Was aus Sicht des...

ifrs

IFRS 16 – Abschaffung des Off-Balancing


Das International Accounting Standards Board (IASB) hat Anfang 2016 den IFRS 16 veröffentlicht. Demzufolge ist das bilanzneutrale Operating Leasing für Leasingnehmer seit dem 01.01.2019 nicht mehr möglich. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Transparenz von Unternehmensbilanzen zu steigern. Externe...