Unser Support: Anna stellt sich vor

Unser Support hat Verstärkung bekommen - heute stellen wir euch Anna vor.

Anna_Interview_Blog

Hi Anna, was waren deine ersten Eindrücke bei LapID und wie bist du hier aufgenommen worden?

Mein erster Eindruck von LapID war, dass wir ein sehr junges und offenes Team sind. Die Kollegen haben mich direkt herzlich aufgenommen. Es kam mir gar nicht vor, als wäre ich „die Neue“.

Was gefällt dir an deinem Job beziehungsweise deinen Aufgaben besonders?

Für mich sind es sehr viele neue Aufgaben, die ich zuvor noch nicht bearbeitet habe. Es ist eine tolle Herausforderung und ich kann mein Wissen um einiges erweitern. Mir gefällt besonders gut, dass dieser Teilbereich neu aufgestellt wird und ich dadurch eigene Ideen einbringen kann. Aufgrund meines Aufgabengebiets tausche ich mich sehr viel mit Kollegen oder auch Kunden aus. Mein Job ist demnach auch sehr abwechslungsreich.

Haben sich deine Vorstellungen in Bezug auf den Job bestätigt?

Ich habe vorher im Vertrieb gearbeitet und daher war Support ganz neu für mich und ich wusste nicht genau, was auf mich zukommt. Von dem Ablauf des Bewerbungsprozesses kann ich jedoch sagen, dass ich sehr zufrieden war. Meine offenen Fragen bezüglich der Stelle wurden beantwortet und man hat sich auch viel Zeit für mich genommen, wodurch ich mich sehr aufgehoben gefühlt habe. Und das ist meiner Meinung nach schon sehr viel wert.

Was macht LapID als Arbeitgeber für dich besonders?

LapID ein sehr modernes Unternehmen. Man hat einige Möglichkeiten und bekommt viel geboten. Wir haben die Möglichkeit, im Open Space oder im Homeoffice zu arbeiten. Durch den Open Space ist die Atmosphäre sehr angenehm und man kann sich kurzfristig mit Kollegen austauschen. Das lockert die Stimmung positiv auf.

Wie wir wissen nähst du gerne – woran arbeitest du am liebsten und was machst du sonst noch in deiner Freizeit?

Was ich am liebsten nähe!? Ich finde das Nähen an sich einfach großartig. Neue Sachen herzustellen, Stoffe zu kombinieren und dann zu sehen, wie andere oder ich selbst die Sachen trage. Da bin ich immer unheimlich stolz drauf. Ich probiere gerne neue Projekte aus, wenn ich es vorher noch nie gemacht habe. Lese mich ein, besorge mir das Material und dann lege ich los. Klar dauert es schon mal länger, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut 😉 Und das Ergebnis zählt am Ende😊 Neben dem Nähen treibe ich gerne Sport, verbringe Zeit mit Familie und Freunden und gehe gerne in den Garten - sei es zum Arbeiten oder zum Entspannen 😉

Was darf auf deinem Schreibtisch auf keinen Fall fehlen?

An meinem Schreibtisch dürfen auf keinen Fall Kaufmanns Haut- und Kindercreme, Kaugummis und Taschentücher fehlen.

 

Danke Anna, dass du dir Zeit für unsere Fragen genommen hast!


 
Du willst Teil des LapID Teams werden? Dann bewirb dich jetzt unter www.lapid.de/karriere/. Für Fragen stehen wir dir gerne unter karriere@lapid.de zur Verfügung. 

 

Lesezeit

Durchschnittliche Lesezeit: 3 min

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge

im Blog suchen

    Sie haben Themenwünsche?

    Nehmen Sie an unserer Umfrage teil!