Was sind die Vorteile einer elektronischen Führerscheinkontrolle?

Jedes Unternehmen mit einem Fuhrpark muss die Führerscheine der Mitarbeiter kontrollieren. Nun stellt sich die Frage, wie dies umgesetzt werden soll. Wird die Führerscheinkontrolle intern abgebildet oder wird ein Anbieter für elektronische Führerscheinkontrollen beauftragt? Aus unserer Sicht überwiegen die Vorteile einer elektronischen Führerscheinkontrolle deutlich.

Effizienter als interne Lösungen

Überlegungen, die Führerscheinkontrolle aus Kostengründen intern über Pförtner mit Checklisten und Formularen oder beispielsweise über Abteilungsleiter abzubilden, sind nachvollziehbar. Bei näherer Betrachtung wird allerdings deutlich, dass die Effizienzsteigerungen durch elektronische Lösungen die Kosten ausgleichen:

  • Dienstfahrzeug-Nutzer müssen nicht mehr persönlich zur Kontrolle vorstellig werden - Fahrer führen die Kontrolle stattdessen selbstständig per Smartphone oder z. B. an einer Tankstelle durch, wenn sie sowieso tanken müssen. Gerade bei dezentral organisierten Unternehmen ist dies ein deutlicher Komfortgewinn.
  • Die Koordination von Terminen zur Durchführung der Führerscheinkontrolle entfällt auf Seiten des Fuhrparkmanagements – Fahrer werden automatisch vom System an die anstehenden Termine erinnert.
  • Es müssen keine Listen oder Formulare mehr gepflegt werden – die Dokumentation der Kontrollen erfolgt automatisch und kann in der Webanwendung jederzeit eingesehen werden.
  • Unternehmen, die kein Fuhrparkmanagement haben, müssen keine Ressourcen und Prozesse für das Thema Führerscheinkontrolle aufbauen.

Warum müssen die Führerscheine der Mitarbeiter kontrolliert werden und was  droht bei Nicht-Erfüllung? Mehr dazu in unserem kostenlosen Merkblatt!

Rechtssicherheit als Fahrzeughalter

Mit unserem elektronischen System zur Führerscheinkontrolle bleibt alles rund um die Führerscheinkontrolle im Blick. Das Risiko, anstehende Prüftermine zu übersehen, wird minimiert. Sollte ein Fahrer trotz mehrfacher Erinnerungen (per E-Mail sowie zusätzlich per SMS) seinen Kontrolltermin mal nicht einhalten, so bietet LapID einen Eskalationsprozess. Beispielsweise erhält in erster Stufe zunächst der direkte Vorgesetzte, in zweiter Stufe der Fuhrparkleiter und in dritter Stufe die Geschäftsführung eine Mitteilung über die ausstehende Führerscheinkontrolle. Dies hat den Vorteil, dass Entscheidungsträger sich nur im äußersten Eskalationsfall mit der Führerscheinkontrolle der Mitarbeiter beschäftigen müssen.

Die Dokumentation von Prüfungen erfolgt revisionssicher und kann einfach und bequem auf Anfrage von Behörden exportiert werden.

Verwaltung weiterer Termine und Fristen

Unser System ermöglicht es, weitere Fristen und Termine, die im Fuhrparkmanagement anstehen, zu verwalten. Dazu gehören beispielsweise UVV-Prüfungen oder Hauptuntersuchungen. Auch hier entfällt der Verwaltungs- und Koordinationsaufwand.

API für Integration in Fuhrparkmanagementsoftware

Bei Bedarf ermöglicht unsere API (Programmierschnittstelle) eine Integration der Führerscheinkontrolle in die Fuhrparkmanagementsoftware.

Infografik Vorteile Führerscheinkontrolle Infografik: Vorteile der Führerscheinkontrolle mit LapID

Ich möchte mehr Informationen zu LapID

 

Das könnte Sie auch interessieren: 

 

Zurück zur Blogübersicht

Lesezeit

Durchschnittliche Lesezeit: 3 min

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge

Sie haben Themenwünsche?

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil!