Unser Projektmanagement: Pascal stellt sich vor

In unserem heutigen Interview beschäftigen wir uns mit dem Thema Projektmanagement und unterhalten uns mit Pascal. Er ist Leiter des Projektmanagements der Geschäftsführung bei uns und kümmert sich um unsere internen Projekte. 

Pascal-Block


Hi Pascal, deine tägliche Arbeit in drei Worten, bitte 😉

Meine tägliche Arbeit ist: abwechslungsreich, spannend & motivierend  


Du arbeitest sowohl von Köln als auch von Siegen aus. Wo arbeitest du lieber und wieso?

Ich arbeite lieber in Köln, weil unser Büro direkt in der Nähe vom Rhein liegt, ich mit dem ÖPNV schnell und bequem ins Büro gelange und mehr kulinarische Vielfalt in der Mittagspause geboten wird 😉


Und warum hast du dich ausgerechnet für LapID entschieden?

Ich habe mich für LapID entschieden, weil Jörg & Alex - unsere Geschäftsführer - mich mit Ihren Visionen für LapID sowie der Unternehmenskultur überzeugt haben. Und natürlich bietet meine Position als strategischer Projektmanager der Geschäftsführung viele spannende Einblicke, Projekte und Herausforderungen in einem jungen & dynamischen Unternehmen.


Als Leiter des Projektmanagements hast du sicher einige spannende Themen vor dir, kannst du uns einen Überblick geben, was dich aktuell so beschäftigt? 

Aktuell beschäftigen mich gleich mehrere spannende Themen. Zum einen wären da unsere internen Prozesse im Vertrieb und Support. Als Markt- und Qualitätsführer hinterfragen wir kontinuierlich unsere Prozesse und haben den Anspruch, uns stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern. So werden wir in naher Zukunft eine neue Helpdesk-Lösung für unseren Support einführen, um Kundenanfragen zukünftig noch besser und schneller beantworten zu können. Zusätzlich arbeiten wir auch im Vertrieb an Tools und Lösungen, um das Kundenerlebnis weiter zu verbessern. Weiterhin betreiben wir auch aktiv Forschung rund um die elektronische Führerscheinkontrolle und weitere Fuhrparkthemen. Zurzeit stelle ich eine Projektskizze für eine vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geförderte Forschungsinitiative fertig.


Welche Tipps hast du für neue Kollegen?

Seid authentisch, habt Spaß an der Arbeit, stellt Fragen, hinterfragt & challenged bestehende Prozesse, kommuniziert offen & ehrlich und macht Fehler.


Die Kollegen haben uns berichtet, dass du bei gutem Wetter gerne mit dem Roller (Kick Scooter) ins Büro kommst und auch sonst sportlich aktiv bist, gibst du uns einen Überblick, was du neben der Arbeit noch so machst?

Neben der Arbeit mache ich Crossfit, ich gehe Klettern, Bouldern, Laufen und fahre Rennrad und bin ansonsten für fast jede Sportart zu begeistern, ansonsten bin ich für jede Indoor- und Outdoor-Sportart zu haben. Seit einigen Jahren nehme ich an Hindernisläufen (Spartan Race, Tough Mudder etc.) teil. Dort ist ein abwechslungsreiches Training die beste Vorbereitung. Mein nächstes Ziel: ein Trail-Lauf in den Alpen mit vielen Höhenmetern. Wenn ich mal nicht sportlich aktiv bin, so findet man mich in der Küche oder hinter der Kamera.

Super, vielen Dank für die vielen Einblicke! 


 
Du willst Teil des LapID Teams werden? Dann bewirb dich jetzt unter www.lapid.de/karriere/. Für Fragen stehen wir dir gerne unter karriere@lapid.de zur Verfügung. 

Lesezeit

Durchschnittliche Lesezeit: 3 min

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge

Sie haben Themenwünsche?

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil!