Rückblick: Fuhrparkthemen im Juli & Ausblick Termine

Ersten Prognosen zu Folge ist im Juli 2022 wieder ein neuer Hitzerekord gebrochen worden. Temperaturen bis 40 Grad waren mancher Orts möglich. Die Folgen des Klimawandels sind zunehmend spürbar und schaden Natur und Umwelt. Für all diejenigen, die den wohlverdienten Sommerurlaub noch nicht antreten konnten, bedeutete das zusätzlich Schwitzen im Büro oder unterwegs. Im Rahmen unserer Fuhrparkthemen haben wir uns im Juli unter anderem mit Autofahren während solcher Hitzewellen beschäftigt. Darüber hinaus waren unter anderem die Führerscheinkontrolle bei Leih-Fahrern, die fiktive Schadenregulierung oder die Gefährdung im Straßenverkehr Themen. Falls Sie ein oder mehrere Beiträge verpasst haben, gibt es diese nachfolgend für Sie zusammengefasst.

 


Sie haben Anregungen oder vermissen bestimmte Aspekte rund um den Fuhrpark? Nehmen Sie einfach an unserer Umfrage teil und nennen Sie uns die Themen, die Sie sich für den LapID Fuhrparkblog wünschen.

Hier gehts zur Umfrage

Fuhrparkmanagement

Die fiktive Abrechnung von Schäden bei der Versicherung ist eine gängige Abrechnungsart im Rahmen der Schadenregulierung. In unserem Beitrag geben wir einen Überblick über den Prozess der fiktiven Abrechnung.

Wer sich krank fühlt, sollte sich besser nicht hinters Steuer setzen umso sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zuschützen. Insbesondere dann nicht, wenn vorab Medikamente eingenommen wurden. Kommt es trotz Anraten des Arztes, kein Auto zu fahren, zu einem Unfall, kann dies Konsequenzen nach sich ziehen. Ähnlich sieht es bei dauerhaften Krankheiten aus. Im Beitrag betrachten wir, ob und wann ein Fahrverbot in Folge einer Krankheit ausgesprochen werden kann.

Fuhrparkrecht

Die Führerscheinkontrolle der Mitarbeiter im Unternehmen ist Pflicht. Zumindest dann, wenn Ihnen ein Dienstfahrzeug für betriebliche (und private Zwecke im Rahmen der Dienstwagenüberlassung) zur Verfügung gestellt werden. Doch wie sieht es aus, wenn Mitarbeiter für das Unternehmen im Einsatz sind, aber nicht bei jenem angestellt sind? In vielen Branchen sind Leiharbeitnehmer keine Seltenheit. Werden diese als Fahrer eingesetzt, müssen auch hier Halterpflichten beachtet werden. Im Beitrag beantwortet Gastautor Lutz D. Fischer die wichtigsten Fragen rund um die Führerscheinkontrolle bei Leih-Fahrern.

Unterweisungen

Bei E-Learning-Unterweisungen sind Verständnisprüfungen ein fester Bestandteil der Unterweisung, um das vermittelte Wissen zu vertiefen. Wir geben einen Überblick über die Notwendigkeit von Verständnisprüfungen und verschiedene Fragestellungen im Rahmen von Tests:

Erfahren Sie mehr über die Umsetzung von Unterweisungen im Unternehmen und  informieren Sie sich über das LapID E-Learning-System.

Tipps für Dienstwagenfahrer

Im Straßenverkehr kann es passieren, dass andere Verkehrsteilnehmer durch unachtsames oder rücksichtsloses Verhalten gefährdet werden. Der Gesetzgeber sieht für diese Fälle bestimmte Sanktionierungen vor. Welche das sind und wie sich Gefährdung von Behinderung im Straßenverkehr unterscheidet, thematisieren wir im nachstehenden Beitrag.

Die eVB-Nummer wird insbesondere bei der An- und Ummeldung von Fahrzeugen benötigt. In unserem Beitrag zur eVB-Nummer gibt unsere Autorin Stefanie einen Überblick über die wichtigsten Fragen rund um die eVB-Nummer, deren Beantragung und den Einsatzzweck.

Im Juli erreichten die Temperaturen in Deutschland wieder rekordverdächtige Höhen. Örtlich waren bis knapp über 40 Grad möglich. Bei einer solchen Hitzewelle kann es besonders während der Autofahrt unangenehm werden. Für diejenigen, die trotz der heißen Tage im Auto unterwegs sein mussten oder in Zukunft müssen, haben wir hilfreiche Tipps zusammengestellt.

Warme Temperaturen laden dazu ein, während der Autofahrt die Fenster aufzumachen und am liebsten Arme oder Bein rauszustrecken. Doch ist das überhaupt erlaubt? Und was sollte man beachten, wenn man Schlauchboote oder Luftmatratzen im oder auf dem Auto transportiert? Diese und weitere Fragen beantwortet unsere Autorin Kathrin im nachstehenden Beitrag.

Ausblick: Termine im August 2022

LapID Webinare

Alle Webinare im Überblick und das Formular zur Anmeldung finden Sie hier.

Grundlagen und Notwendigkeit der Führerscheinkontrolle

  • Typ: Webinar
  • Organisator: LapID Service GmbH
  • Datum: 16.08.2022, 14 bis 15 Uhr
  • Kosten: kostenfrei

Grundlagen und Notwendigkeit der Fahrerunterweisung

  • Typ: Webinar
  • Organisator: LapID Service GmbH
  • Datum: 17.08.2022, 15 bis 16 Uhr
  • Kosten: kostenfrei

Grundlagen und Notwendigkeit der Fahrzeugprüfung

  • Typ: Webinar
  • Organisator: LapID Service GmbH
  • Datum: 18.08.2022, 14 bis 15 Uhr
  • Kosten: kostenfrei

Grundlagen und Notwendigkeit von Unterweisungen

  • Typ: Webinar
  • Organisator: LapID Service GmbH
  • Datum: 23.08.2022, 15 bis 16 Uhr
  • Kosten: kostenfrei

Q&A-Sessions mit Rechtsanwalt Lutz D. Fischer

  • Typ: Webinar
  • Organisator: LapID Service GmbH
  • Dozent: Rechtsanwalt Lutz D. Fischer
  • Datum: 23.08.2022, 14 bis 15 Uhr
  • Kosten: kostenfrei
  • Senden Sie uns bei der Anmeldung vorab Ihre Rechtsfragen aus dem Fuhrpark und Verkehrsrecht zu!

Bfp Fuhrpark-Akademie

Alle Kurse im Überblick und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier. Die Fuhrpark-Akademie befindet sich aktuell in der Sommerpause, neue Veranstaltungen sind ab September verfügbar.

Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.

Alle Kurse im Überblick und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier.  Der Bundesverband befindet sich aktuell in der Sommerpause, neue Veranstaltungen sind ab September verfügbar.

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband veranstaltet bfp FUHRPARK & MANAGEMENT allerdings Anfang September eine Netzwerkveranstaltung vor Ort in Hannover. Zunächst findet am 07. und 08. September 2022 das bfp FORUM am Messegelände in Hannover statt. Dort besteht die Möglichkeit zum Netzwerken sowie Weiterbilden und die neusten Produkte der Aussteller vor Ort kennenzulernen.

Wir von LapID sind auch vor Ort und freuen uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Messeticket:

Im Anschluss daran findet dann die gemeinsame Veranstaltung von bfp und dem Bundesverband am 08. und 09. September 2022 ebenfalls in der Messe Hannover statt. Die nationale Konferenz für betriebliche Mobilität findet erstmals in diesem Jahr statt und hat im Fokus die Mitarbeitermobilität mit Blick auf die Nachhaltigkeit von Unternehmen. In einer Ankündigung des Bundesverbands Betriebliche Mobilität e. V. heißt es:

"Die Nationale Konferenz für betriebliche Mobilität widmet sich dieser Gesamtheit und rückt die Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung, alternative Mobilitätskonzepte, Fuhrpark- und Travelmanagement, Mitarbeitermobilität, Mikromobilität, Mobilitätsbudgets und Veränderungsmanagement in den Fokus. Ziel der Konferenz ist es, umfassend über die betriebliche Mitarbeitermobilität zu informieren, Impulse für das eigene Unternehmen zu geben und Netzwerkmöglichkeiten zu schaffen. Nachhaltiges betriebliches Mobilitätsmanagement ist das Thema der Zukunft, weshalb sich Fuhrpark- und Mobilitätsverantwortliche schon jetzt damit beschäftigen müssen.“

Axel Schäfer Geschäftsführer des Bundesverbandes Betriebliche Mobilität e. V.

Geplant sind Workshops, Impulsvorträge und Best Practices von hochkarätigen Referenten. Ein Netzwerkabend rundet das Event ab. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.nationale-konferenz-mobilitaet.de/

 

Ich möchte mehr Informationen zu LapID

 


Anna Lena Otto

Anna Lena Otto


Lesezeit

Durchschnittliche Lesezeit: 4 min


Mehr Raum für das Wesentliche  Digitalisieren Sie Ihre Complicance-Aufgaben mit dem Marktführer. Dabei stehen  wir Ihnen ab dem ersten Tag mit unserer persönlichen Beratung zur Seite. Kontaktieren Sie uns


Im Blog suchen



    Sie haben Themenwünsche?



    Schreiben Sie den ersten Kommentar: