Rückblick: Fuhrparkthemen im Januar 2022 & Ausblick Termine

Wir hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gestartet sind und eine angenehme Weihnachtszeit verbracht haben. Mit neuem Schwung starten wir nun ins Jahr 2022 und haben, wie auch in den letzten Jahren, einen Monatsrückblick samt Ausblick mit fuhrparkrelevanten Terminen für den kommenden Monat für Sie zusammengestellt.


Sie haben Anregungen oder vermissen bestimmte Aspekte rund um den Fuhrpark? Nehmen Sie einfach an unserer Umfrage teil und nennen Sie uns die Themen, die Sie sich für den LapID Fuhrparkblog wünschen.

Hier gehts zur Umfrage

 

Fuhrparkmanagement

Veränderung ist die einzige Konstante – getreu diesem Motto haben wir zum Jahresbeginn fuhrparkrelevante Änderungen im Straßenverkehr für Sie zusammengefasst. Nicht alle Änderungen sind seit Januar gültig, einige werden es erst im Jahresverlauf. Falls Sie sich die Sie betreffenden Änderungen noch nicht notiert haben, werfen Sie gerne (nochmal) einen Blick in unseren Beitrag.

Das Fuhrparkmanagement befasst sich nicht nur mit der Beschaffung und Verwaltung der Fahrzeuge im Fuhrpark, auch das Kostenmanagement spielt eine entscheidende Rolle. In unserem Beitrag befassen wir uns mit den Kosten, die im Fuhrparkmanagement entstehen und geben praktische Tipps, wie diese gesenkt werden können.

Haben Sie noch einen Überblick über die verschiedenen Fördermöglichkeiten für E-Fahrzeuge und wissen, welches Modell wie besteuert wird? Welche Förderungen bis wann möglich sind und welche Sie miteinander kombinieren können? Rechtsanwalt Lutz D. Fischer hat einen aktuellen Überblick erstellt, damit Sie nach dem Lesen des Beitrags all diese Fragen beantworten können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Elektrofahrzeug aufzuladen. Hier unterscheidet man zwischen AC- und DC-Ladestationen. Was sich genau dahinter verbirgt und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, fasst bfp FUHRPARK & MANAGEMENT im Gastbeitrag zusammen.

Bevor wir auf unserem Blog vollends in das Jahr 2022 gestartet sind, hat unsere Autorin Anna Lena das (fuhrparkrelevante) Jahr 2021 für Sie zusammengefasst. In ihrem Beitrag gibt sie schließlich einen Ausblick für 2022.

Tipps für Dienstwagenfahrer & Mobilität

In welchen Fällen darf die Lichthupe betätigt werden? So unscheinbar die Frage klingen mag, muss man jedoch einiges beachten: Es kann sich nämlich schnell um Nötigung handeln, wenn man sich nicht an die Regeln hält. Wir klären daher auf, wann es erlaubt ist, das Leuchtzeichen zu benutzen, wie man reagiert, wenn man angehupt wird und welche Strafen auf Sie zukommen, sollten Sie gegen die Regelungen verstoßen.

Parkplätze sind häufig ein Knackpunkt im Straßenverkehr, denn nicht selten kommt es dort zu Unfällen. Eine Ursache dafür ist nicht zuletzt, dass nicht alle Verkehrsteilnehmer wissen, welche Regelungen auf Parkplätzen gelten. Gilt die Straßenverkehrs-Ordnung? In unserem Beitrag schauen wir uns die allgemeinen Verkehrsregeln auf Parkplätzen an und klären die Haftungsfrage im Falle eines Unfalls auf dem Parkplatz.

Über LapID

Mitarbeiter müssen in regelmäßigen Abständen im Arbeits- und Gesundheitsschutz unterwiesen werden – dazu sind Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet. Die Unterweisungen müssen zudem dokumentiert werden. LapID hat sein Unterweisungsangebot nun ausgebaut und bietet neben der Fahrerunterweisung, die lediglich Dienstwagenfahrer und Poolfahrzeugnutzer betrifft, weitere Module an, die von allen Mitarbeitern – abseits von Fuhrparkthemen - in Anspruch genommen werden können.

Wir haben wieder Zuwachs in unserer Softwareentwicklung. Seit einigen Wochen ist Rainer Teil des Teams und stellt sich im Interview vor.

Ausblick: Termine im Februar­­­­­­­­­­­­­­­­

Starter-Kit Modul 2 – Car Policy, Nutzungsüberlassung und Dienstwagenmanagement

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
  • Datum: 01.02.2022, 9.00 – 14.30 Uhr
  • Teilnahme zzgl. Ust.: Verbandsmitglieder: 358,00 Euro, Nichtmitglieder: 398,00 Euro
  • Anmeldung: Starter-Kit Modul 2

Mobilitätsbudget – Steuerliche Aspekte

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
  • Datum: 03.02.2022, 10 – 11 Uhr
  • Teilnahme zzgl. Ust.: Verbandsmitglieder: 112,50 Euro, Nichtmitglieder: 125,00 Euro
  • Anmeldung: Mobilitätsbudget - Steuerliche Aspekte

Das neue (Auto-)Kaufrecht ab 01.02.22 Teil 1 und 2

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: Vogel Akademie
  • Datum: 08. + 10.02.2022, jeweils 09.30 – 12.00 Uhr
  • Teilnahme zzgl. Ust.: jeweils 129,00 Euro, 25% für Print-Abonnenten von „Fahrzeug + Karosserie“, „Gebrauchtwagen Praxis“ oder „kfz-betrieb“
  • Anmeldung: Das neue (Auto-)Kaufrecht ab 01.01.2022 - Teil 1 und 2

Rat § Tat mit Roman Kasten

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
  • Datum: 09.02.2022, 13 – 14 Uhr
  • Teilnahme: zzgl. Ust.: Verbandsmitglieder: 0,00 Euro, Nichtmitglieder: 125,00 Euro
  • Anmeldung: Rat § Tat mit Roman Kasten

Rechtsfragen bei Elektromobilität – Betriebsanweisung und Ladevereinbarung bei E-Fahrzeugen

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
  • Datum: 10.02.2022, 10 – 11 Uhr
  • Teilnahme: zzgl. Ust.: Verbandsmitglieder: 112,50 Euro, Nichtmitglieder: 125,00 Euro
  • Anmeldung: Rechtsfragen bei Elektromobilität

Starter-Kit Modul 3 – Dienstwagensteuer

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
  • Datum: 15.02.2022, 9 – 12 Uhr
  • Teilnahme: zzgl. Ust.: Verbandsmitglieder: 238,50 Euro, Nichtmitglieder: 265,00 Euro
  • Anmeldung: Starter-Kit Modul 3

Zertifizierte/r Mobilitätsmanager/in (BVF) – Modul 2 „Travelmanagement“

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.
  • Datum: 24.02.2022, 9 – 15:30 Uhr (3-5 Tage Online-Selbstlernkurs und 1 Tag Präsenz-Online-Seminar)
  • Teilnahme: zzgl. Ust.: Verbandsmitglieder: 895,00 Euro, Nichtmitglieder: 975,00 Euro
  • Anmeldung: Zertifizierte/r Mobilitätsmanager/in

Elektromobilität im Fuhrpark, Bausteine 1-3

  • Typ: Online-Seminar
  • Organisator: bfp FUHRPARK & MANAGEMENT AKADEMIE
  • Datum: 23.-25.02.2022, 9 – 17 Uhr
  • Teilnahme zzgl. Ust.: Verbandsmitglieder: 895,00 Euro, Nichtmitglieder: 975,00 Euro

Anmeldung: Elektromobilität im Fuhrpark

 

Ich möchte mehr Informationen zu LapID

 


Kathrin Mikalay

Kathrin Mikalay


Lesezeit

Durchschnittliche Lesezeit: 3 min


Mehr Raum für das Wesentliche  Digitalisieren Sie Ihre Complicance-Aufgaben mit dem Marktführer. Dabei stehen  wir Ihnen ab dem ersten Tag mit unserer persönlichen Beratung zur Seite. Kontaktieren Sie uns


Im Blog suchen



    Sie haben Themenwünsche?



    Schreiben Sie den ersten Kommentar: