Der LapID Jahresrückblick & Ausblick für 2020

Ein spannendes Jahr liegt hinter uns, in dem sich vor allem viel in Sachen Umweltschutz und neuer Mobilität getan hat. Im Jahr 2019 sind in vielen deutschen Städten Diesel-Fahrverbotszonen eingerichtet worden. Gleichzeitig sind die Großstädte mit einer neuen Mobilitätsmöglichkeit regelrecht überschwemmt worden - den E-Scootern. Das entsprechende Gesetz ist im Sommer 2019 in Kraft getreten. Aber auch darüber hinaus gab es viele Highlights im Fuhrparkjahr 2019. Wir werfen einen Blick zurück und fassen Ihnen die spannendsten Themen aus der Fuhrparkwelt und bei LapID zusammen. Zudem verraten wir Ihnen, was Sie 2020 unter anderem auf unserem Blog erwartet.

Jahresrückblick 2019

Rückblick Fuhrparkrecht

Mit der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung ist im Juni 2019 wohl die größte Neuerung im Straßenverkehr in Kraft getreten. Seither dürfen E-Scooter im öffentlichen Straßenverkehr gefahren werden und sind aus dem Stadtbild vieler deutscher Großstädte nicht mehr wegzudenken. Unser Gastautor Rechtsanwalt Lutz D. Fischer hat sich die Regelungen rund um die E-Scooter und Elektrokleinstfahrzeuge genauer für Sie angeschaut und im gleichnamigen Beitrag zusammengefasst: 

Die Führerscheinkontrolle ist eines der wichtigsten Themen im Fuhrparkmanagement und das Kerngeschäft von LapID. Kein Wunder, dass uns von Ihrer Seite viele Fragen rund um die Abwicklung auch rechtliche Fragen erreichen. Mit letzteren hat sich Herr Fischer im vergangenen Jahr intensiv auseinandergesetzt. Es ging vor allem darum, ob zusätzlich zum Fahrer auch andere Personen, beispielsweise Angehörige, das Firmenfahrzeug nutzen dürfen und welche Regelung dann gilt. Nicht unerheblich ist für Sie zudem die Frage, wie die Führerscheinkontrolle bei Poolfahrzeugnutzung geregelt ist. All diese und weitere Führerscheinkontroll-Themen aus 2019 beleuchtet vom Rechtsexperten, finden Sie nachfolgend:

Wenn es zu einem Unfall kommt, müssen viele Dinge geregelt werden. Das betrifft nicht nur die Situation vor Ort, sondern auch nachgelagerte Prozesse. 2019 hat sich Rechtsanwalt Lutz D. Fischer einige Aspekte rund um einen Schaden bzw. Unfall näher angeschaut und hilfreiche Tipps für Sie gesammelt. Die Beiträge im Überblick:

Fuhrparkmanagement 2019 – Best of

Was ist im Fuhrparkmanagement Trend und welche Themen beschäftigen Sie? Das gilt es für uns Jahr für Jahr aufzuspüren. Seit letztem Jahr haben wir dafür mit dem Team von bfp FUHRPARK & MANAGEMENT noch mehr Unterstützung und Expertise hinzugewonnen. Auch im neuen Jahr werden uns die Experten für betriebliche Mobilität zur Seite stehen und Ihre Fragen beantworten. Gibt es Themen rund um das Fuhrparkmanagement, die Sie interessieren? Dann nehmen Sie gerne an unserer Umfrage teil:

Hier gehts zur Umfrage


Die diesjährigen Fuhrparkthemen im Überblick:

Das LapID Jahr 2019

Nachdem wir im Jahr 2018 das LapID Kundensystem erneuert haben und die Fahrerunterweisung nach UVV als Produkt hinzugekommen ist, begann das Jahr 2019 bei LapID ein wenig ruhiger. Aber bereits im Frühjahr ist dann die SAP-Schnittstelle Link2LapID mit Unterstützung von S&N Invent und euroShell beim Bauspezialisten Max Bögl ermöglicht worden. Zudem lief die Kooperation mit bfp MANAGEMENT & FUHRPARK an und unsere Auftragsverarbeitung wurde erneut erfolgreich vom TÜV SÜD geprüft. Im Jahr 2019 hat LapID auch die DGUV-Zertifizierung für die Fahrerunterweisung nach UVV erhalten. Die Lösung von LapID gilt jetzt als „Geprüftes Blended-Learning-Programm im Arbeitsschutz“. Abschließend konnte dann im Dezember noch die LapID Driver App für Österreich starten. Fahrer aus Österreich können die Führerscheinkontrolle nun auch bequem von Zuhause aus oder unterwegs mit dem Smartphone initiieren. Das verschafft Fuhrparkverantwortlichen und Dienstwagennutzern mehr Zeit und Flexibilität. Die wichtigsten Neuigkeiten von LapID in der Übersicht:

Auch 2019 durften wir wieder mit wunderbaren Menschen zusammenarbeiten und diese als Gäste auf unserem Blog begrüßen. Wir haben unter anderem bei unserer Schwesterfirma INVERS GmbH vorbeigeschaut und den „Erfinder des modernen Carsharings“, Uwe Latsch, zum Interview gebeten.

Mit DEKRA arbeitet LapID ebenfalls bereits viele Jahre erfolgreich zusammen.

Im letzten Jahr waren wir sehr viel unterwegs. Während der Branchentreff in Düsseldorf und das Fuhrpark-FORUM am Nürburgring schon seit Jahren zu unseren Pflichtveranstaltungen zählen, waren wir erstmals als Aussteller auf dem SIGNal Flottentag in Schwäbisch Hall. Zudem durften wir auf der IAA sowie der Hypermotion zu Gast sein und haben am Verbandsmeeting vom Bundesverband Fuhrparkmanagement und der KONEKT Südwestfalen teilgenommen. Wir haben anregende Gespräche geführt und viele tolle Menschen getroffen. Ausführlichere Berichte zu unseren Erlebnissen, gibt es in den jeweiligen Blogbeiträgen:

Neben unseren Teilnahmen an Events haben wir 2019 auch einen Blick hinter die Kulissen bei LapID als Arbeitgeber geworfen. Unsere lieben Kolleginnen und Kollegen standen uns Rede und Antwort und berichten über Ihren Alltag bei LapID. Alle bisherigen Interviews des LapID Teams finden Sie auf der Team-Seite:

Für LapID war 2019 ein sehr erfolgreiches Jahr, in dem viel erreicht wurde. Um ein Stück zurückzugeben, unterstützen wir jedes Jahr soziale Projekte. Unsere Spende richtet sich dieses Mal zum einen an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe, die Tag für Tag ihr Bestes für die Familien und Kinder geben. Zum anderen unterstützen wir den SOS Kinderdorf e. V. und das Projekt Utho Ngathi in Südafrika, bei dem Menschen mit Behinderungen in den ländlichen Regionen Südafrikas geholfen wird.

Wie geht es 2020 weiter?

Viele neue Projekte stehen für das neue Jahr bereits fest. Eines davon wird unser Fuhrpark-Podcast sein, mit dem wir schon in wenigen Wochen starten möchten. Seien Sie gespannt auf unterhaltsame Themen rund um Ihr Fuhrparkmanagement. Auch mit Bewährtem werden wir weitermachen. So wird es 2020 weitere Webinare geben, die Sie rund um die Führerscheinkontrolle und die Fahrerunterweisung, aber auch darüber hinaus informieren werden. Zudem wird es neue Interviews und Zusammenarbeiten mit unseren Partnern geben.

Auch einige Besuche auf Messen und Veranstaltungen stehen bereits wieder fest. So werden wir am 18. und 19. März 2020 wieder beim Branchentreff in Düsseldorf dabei sein. Gleiches gilt für das bfp FUHRPARK-FORUM, welches 2020 wieder im Juni – und zwar am 23. und 24. Juni - stattfinden wird. Auch der nächste Flottentag bei SIGNal in Schwäbisch Hall sowie die FUBO 2020 stehen bereits in unserem Kalender. Weitere Veranstaltungstermine, Infos und sowie die herzliche Einladung, uns vor Ort zu besuchen, erhalten Sie zu gegebener Zeit.

 

 


Bevor wir nun in das neue Jahr starten, möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen, unseren Kunden, Interessenten, Lesern und Zuschauern bedanken. Wir freuen uns immer über Ihre Kommentare, Wünsche, Vorschläge und Anregungen und das auch gerne in Zukunft. Diese können Sie jederzeit an marketing@lapid.de senden. Wir hoffen, Sie sind auch 2020 wieder dabei und wünschen Ihnen einen guten Start, viel Glück und Gesundheit für das neue Jahr.


 

Ich möchte mehr Informationen zu LapID

 

Zurück zur Übersicht

Lesezeit

Durchschnittliche Lesezeit: 5 min

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge

im Blog suchen

    Sie haben Themenwünsche?

    Nehmen Sie an unserer Umfrage teil!